So entfernen Sie Ihre Google Suchleiste ganz einfach

Egal welche Art von Android-Handy Sie verwenden, Google Pixel oder Samsung, es ist schwer, die Google-Suchleiste auf dem Startbildschirm zu ignorieren. Diese Suchleiste nimmt fast ein Drittel des gesamten Startbildschirms ein. Wenn es entfernt wird, können wir mehr freien Platz haben, um unsere Lieblings-Apps oder einige nützliche Widgets unterzubringen.

Für Googles eigene Marken wie Nexus-Handys oder Pixel-Handys ist das Entfernen der Google-Suchleiste möglicherweise nicht so einfach, da sie eine integrierte Funktion ihres Standard-Android-Systems ist. Stock Android System bezieht sich auf das von Google selbst entwickelte Android-System. Im Gegensatz dazu verwenden Samsung, LG oder andere Android-Marken den benutzerdefinierten Android, der auf Basis des serienmäßigen Android-Systems modifiziert wird. Obwohl benutzerdefiniertes Android normalerweise die Google-Suchleiste beibehält, können Benutzer die google suchleiste entfernen.

Wie auch immer, es spielt keine Rolle, ob Sie einen Aktien-Android oder einen benutzerdefinierten Android verwenden; es gibt immer eine Möglichkeit, die platzraubende Google-Suchleiste auf dem Startbildschirm Ihres Handys loszuwerden. Hier haben wir vier effektive Möglichkeiten gefunden, um Google Search Bar auf Android Pie 9.0, Oero 8.0, Nougat 7.0, Marshmallow 6.0 zu entfernen.

1. Google-Suchleiste vom Startbildschirm auf dem benutzerdefinierten Android entfernen

Mit Ausnahme derjenigen mit dem Standard-Android können Sie auf vielen Handys die Google-Suchleiste vom Startbildschirm aus direkt in den Einstellungen deaktivieren. Der Prozess kann jedoch auf verschiedenen Geräten unterschiedlich sein. Nun werden wir Samsung und Sony als Beispiele nehmen, um zu zeigen, wie man die Google-Suchleiste auf benutzerdefiniertem Android entfernt.
Auf Samsung Handys:

  • Berühren und halten Sie die Google-Suchleiste auf dem Startbildschirm gedrückt.
  • Tippen Sie auf das Symbol „Aus dem Startbildschirm entfernen“, das oberhalb der Suchleiste angezeigt wird.
  • Magischerweise wirst du die Suchleiste einfach weg sehen.

Auf Sony-Telefonen:

  • Langer Druck auf den Startbildschirm.
  • Berühren und halten Sie die Google-Suchleiste oben auf dem Bildschirm.
  • Tippen Sie oben auf die Option „Vom Hauptbildschirm entfernen“.
  • Drücken Sie Ihre Home-Taste und Sie werden sehen, dass die Suchleiste verschwunden ist.

    Einige Benutzer finden einen anderen super einfachen Weg, die Google-Suchleiste vor Einstellungen zu verstecken. Sie können auch versuchen zu sehen, ob es eine Option wie „Google-Symbolleiste auf dem Startbildschirm anzeigen“ in Ihren Einstellungen gibt; falls vorhanden, deaktivieren Sie diese und das Problem ist gelöst.

    2. Google App deaktivieren

Wenn Sie in Ihren Einstellungen keine brauchbaren Optionen finden, können Sie versuchen, die Google App auf Ihrem Handy direkt zu deaktivieren, um die Google-Suchleiste loszuwerden. HINWEIS: Sie können diese Methode nicht auf Ihrem Aktien-Android, wie z.B. Nexus oder Pixel-Gerät, anwenden. Es ist wahrscheinlich, dass es Ihr Telefon dadurch beschädigt.

  • Öffnen Sie Einstellungen auf Ihrem Handy.
  • Tippen Sie auf „Apps“.
  • Blättern Sie bis zur Registerkarte „Alle“.
  • Wählen Sie Google Search oder Google App und tippen Sie auf „Deaktivieren“.
  • Starten Sie Ihr Handy neu und Sie werden feststellen, dass die Google-Suchleiste deaktiviert ist.

3. Benutzerdefinierten Launcher verwenden

Also, was ist mit Stock Android? Kann ich die Google-Suchleiste nicht entfernen, wenn ich ein Pixel-Telefon verwende? Das ist nicht der Fall. Für Moto-Handys, deren System sehr nah am Lager Android ist, ist der beste Weg, die Google-Suchleiste loszuwerden, einen Launcher eines Drittanbieters zu installieren. Und nur so können Nexus- und Pixel-Handys die Google-Suchleiste vom Startbildschirm entfernen.
Mit einem benutzerdefinierten Launcher können Sie die Einstellungen auf Ihrem Handy nach Belieben anpassen, z.B. das Design der Benutzeroberfläche ändern, neue Widgets oder Verknüpfungen hinzufügen und natürlich die Google-Suchleiste entfernen.

Im Play Store gibt es eine Vielzahl von Launchern. Aber Sie sollten darauf achten, welche Android-Version der Launcher benötigt, wenn Sie eine auswählen.
Google Now Launcher und Nova Launcher sind beispielsweise für Android Version 4.0 oder höher geeignet, einschließlich Marshmallow, Nougat und Oero. Erinnern Sie sich daran, dass, wenn der Launcher in einigen höheren Android-Versionen oder der neuesten verwendet wird, es Fehler geben kann, weil der Launcher nicht mit dem neuen System mithalten kann.

Es spielt keine Rolle, ob Sie noch das Telefon mit einem älteren Android-System, z.B. Android Version 2.0, verwenden. Es gibt auch Launcher, die diese Systeme unterstützen, wie GO Launcher EX, ADW. Launcher oder Zeam Launcher.
Erfahren Sie mehr über die 9 besten Android-Launcher im Jahr 2018.

4. Benutzerdefiniertes ROM installieren (Root erforderlich)

Die letzte Methode ist die Installation eines benutzerdefinierten ROMs auf Ihrem Android-Telefon, mit dem Sie alle Teile Ihres Telefons vollständig steuern können, ganz zu schweigen von dem einfachen Schritt, die Google-Suchleiste zu entfernen. Die Installation eines benutzerdefinierten ROMs erfordert ein Rooting, daher müssen Sie zuerst Ihr Handy roamen.

Das müssen Sie wissen, wenn Ihr Arbeitsspeicher voll ausgelastet ist

Es ist wichtig, die Eigenschaften des Arbeitsgedächtnisses zu verstehen, wenn man etwas entwirft, das mentale Anstrengung erfordert. Ohne die Lernerfahrungen an die kognitive Architektur des Lernenden anzupassen, wird das Instruktionsdesign getroffen oder verfehlt.
Die aktuelle Forschung auf diesem Gebiet zeigt, dass das Arbeitsgedächtnis (eine theoretische Struktur) dynamisch und flexibel ist. Folgende Dinge sind wichtig zu wissen, wenn arbeitsspeicher voll ausgelastet ist.

Grundlagen des Arbeitsgedächtnisses

  • Früher wurde das Arbeitsgedächtnis als Kurzzeitgedächtnis bezeichnet. Es wurde neu definiert, um sich auf seine Funktionalität und nicht auf seine Dauer zu konzentrieren. Einige Kognitionspsychologen unterscheiden jedoch zwischen Arbeits- und Kurzzeitgedächtnis. Sie bezeichnen das Kurzzeitgedächtnis als die kurzfristige Speicherung von Informationen. Und Arbeitsgedächtnis, das sowohl mit der Speicherung als auch mit der Manipulation von Informationen zu tun hat.
  • Das Arbeitsgedächtnis kann als das Äquivalent zum mentalen Online-Sein angesehen werden. Es bezieht sich auf den temporären Arbeitsbereich, in dem wir Informationen manipulieren und verarbeiten.
  • Keiner der physischen Orte im Gehirn scheint für die Arbeitsgedächtnisleistung verantwortlich zu sein. Aber mehrere Teile des Gehirns scheinen zu dieser kognitiven Struktur beizutragen.
    Kapazität des Arbeitsgedächtnisses
  • Der Arbeitsspeicher zeichnet sich durch eine geringe Kapazität aus. Es wird angenommen, dass es vier bis fünf Elemente neuer Informationen auf einmal enthält. (Einige bleiben immer noch bei Millers 7 plus oder minus 2 Bits.) Ich denke, es ist immer besser für Lernende, besonders für Anfänger, sich für die niedrigere Zahl zu entscheiden.
  • Da Lernerfahrungen typischerweise neue Informationen beinhalten, macht es die Kapazität des Arbeitsgedächtnisses vielen Menschen schwer, mehr als etwa vier bis fünf Bits Informationen gleichzeitig aufzunehmen.
  • Die Kapazität des Arbeitsspeichers hängt von der Kategorie der Elemente oder Blöcke sowie deren Eigenschaften ab. So können wir beispielsweise mehr Stellen im Arbeitsspeicher halten als Buchstaben und mehr Kurzwörter als lange Wörter.
  • Die Einschränkungen des Arbeitsgedächtnisses verschwinden, wenn jemand mit Informationen aus dem Langzeitgedächtnis arbeitet (permanenter Speicher). Informationen aus dem Langzeitgedächtnis sind in Schemata organisiert. Schemata sind Strukturen höherer Ordnung, die aus mehreren Elementen bestehen und dazu beitragen, die Überlastung des Arbeitsspeichers zu reduzieren.
  • Dauer des Arbeitsgedächtnisses. Neue Informationen im Arbeitsspeicher sind temporär. Es wird entweder in das Langzeitgedächtnis kodiert oder es zerfällt oder wird ersetzt.
  • Informationen im Arbeitsgedächtnis haben eine kurze Dauer von etwa 10-15 Sekunden (Goldstein), sofern sie nicht aktiv betreut oder geprobt werden.
  • Ähnlich wie bei der Kapazitätsproblematik erfordert es mentale Anstrengung, Informationen über einen längeren Zeitraum im Arbeitsgedächtnis zu halten und kann auch eine Ursache für kognitive Überlastung sein.
    Wechselwirkungen mit dem Langzeitgedächtnis
  • Es findet ein kontinuierlicher Informationstransfer zwischen Langzeitspeicher und Arbeitsgedächtnis statt – sowohl Abruf als auch Transfer.
  • Informationen werden aus dem Langzeitgedächtnis in das Arbeitsgedächtnis geholt, um aus neuen Informationen einen Sinn zu machen.
  • Informationen, die wir pflegen und in unsere Wissensstrukturen integrieren, werden in das Langzeitgedächtnis übertragen oder verschlüsselt.
    Individuelle Unterschiede
  •  Aktuelle Forschungen zeigen, dass individuelle Unterschiede in der Arbeitsgedächtnisleistung Unterschiede in der Leistung von Informationsverarbeitungsaufgaben wie Lesen und Notieren erklären können.
  • In Studien mit Kindern kommen diejenigen, die über eine schlechte Fähigkeit verfügen, Material über kurze Zeiträume zu speichern (Schwierigkeiten mit dem Arbeitsgedächtnis), bei Aufgaben im Zusammenhang mit der Alphabetisierung nicht normal voran.
  • Das Entwicklungsalter und der Kenntnisstand einer Person sind wahrscheinlich für Unterschiede im Arbeitsgedächtnis verantwortlich. Beispielsweise kann die Erleichterung des Lernens mit bestimmten Strategien für Anfänger hilfreich, aber für Experten schädlich sein. Siehe Strategien für Anfänger und Experten.
    Kognitive Belastung
  • Unter kognitiver Belastung versteht man die Anforderungen an das Arbeitsgedächtnis in Bezug auf Speicherung und Informationsverarbeitung.
  • Die Eigenbelastung wird durch die Art der Lernaufgabe verursacht und die Fremdbelastung bezieht sich auf die Anforderungen, die durch das Format der Anweisung verursacht werden.
  • Die Theorie der kognitiven Belastung besagt, dass traditionelle Unterrichtstechniken das Arbeitsgedächtnis überlasten können, weil sie keine intrinsische und externe Belastung berücksichtigen. Instructional Designer können das Lernen erleichtern, indem sie verschiedene Belastungen berücksichtigen und aufnehmen.
  • Germane load bezieht sich auf die Anforderungen an das Arbeitsgedächtnis, wenn die Lernenden neues Wissen erwerben. Es handelt sich um eine bewusste kognitive Verarbeitung, um Schemata zu konstruieren. Die Erhöhung der Germane-Auslastung kann den Lernprozess höchstwahrscheinlich unterstützen.

Dallas Mavericks in Houston Rockets

Dallas Mavericks in Houston Rockets

Mit Dwight Howard Status in Zweifel wegen einer Knieverletzung, bewirten die Houston Rockets den Dallas Mavericks heute Abend im Toyota Center (8.00 Uhr Eastern).

Die Mavericks and Rockets sind zweite und dritte im Bereich Südwest bei 10-3 und 9-3, respectively.

Trotz der nahezu identische Datensätze, werden die Teams in etwas entgegengesetzter Richtung verlaufenden. Die Mavericks haben sechs gerade gewonnen, während am Mittwoch, die Rockets (sans Howard), ein Spiel zu dem schrecklichen Lakers fiel. Sie verlor auch ihr vorheriges Spiel im Südwesten führenden Grizzlies.

Howard führt die Rockets in Rebounds (11,3 RPG) und Blöcken (2,3 BPG) und die Verteidigung in seiner Abwesenheit gelitten. Aufgeben nur 92 Punkte pro Spiel auf der Saison, gab Houston bis 98 zu dem Niedrigen Lakers  zu Hause. 

Tarik Schwarz tat sein Bestes, um die Lücke links von Howard zu füllen, nur 35 Minuten mit dem Verlust zu spielen; aber der Rookie konnte nicht Howard Produktion emulieren, neun Rebounds nach unten ziehen und erzielen nur fünf Punkte.

Inzwischen wird Dallas die beste Offensive der Liga in das Toyota Center bringen werden. Vor dem letzten Sieg der Nacht über die Lakers wurden die Mavericks 108.9 Punkte pro Spiel im Durchschnitt, angeführt von Monta Ellis (19,7 PPG), Dirk Nowitzki (19,1 PPG) und Newcomer Chandler Parsons (14 PPG).

Darüber hinaus Point Guard Devin Harris (8,6 PPG und 4,4 APG) ist wieder auf dem Boden nach einer Unterschenkelverletzung leidet.

Die jüngste Geschichte hat zwischen Dallas und Houston sehr recht. Die Teams aufgeteilt, um die Saison-Serie im vergangenen Jahr (2-2), wobei jedes Team auf der Straße einmal gewinnen und jedes Spiel von Single-Ziffern entschieden. Die Mavs nahm drei von vier im Jahr zuvor, aber, und hat sieben der letzten zehn gewonnen. Houston gewann die letzte matchup im Januar.

Zeit wieder zu gewinnen

Letzte Woche nahm ich mich aus dem Rasen und bekam in der Spalte Sieg . Ich gebe es zu, ich nicht verdienen Ihr Vertrauen den ersten paar Wochen, aber ich habe mein Bestes Denken Handschuh auf für Woche 5 und gefunden paydirt. Zeit mit diesem Zug ins Rollen zu halten.

Meine Sechs-Punkte-tease mit dem Steelers und Packers hat sehr gut funktioniert. Die Steelers blies die Jets aus. Die Packers schlugen die Giants von sieben. Sie waren 7,5-Punkt-Favoriten. Gut, dass gehänselt wir diese Linie bis 1.5.

Die so lala Titans kamen auch gegen die brutale Dolphins durch, gerade nach oben als 3,5-Punkt-Straßenhunden Cashpoint zu gewinnen.

Für diese ersten Pick der Woche, sie ist Gonna Stick mit dem, was zuletzt gearbeitet: die Steelers sind wirklich gut, der Titan gut genug zu sein, und die Delphine schrecklich zu sein. (Hinweis: Es ist eine andere necken auf dem Menü.)

Für den zweiten Pick habe ich eine saftige über / unter gefunden.

Lassen Sie es auf.


Sechs-Punkte-Teaser: Pittsburgh (-7,5 bei MIA); Tennessee (-7 vs CLE)

[Anmerkung der Redaktion: In einer „Zwei-Team Teaser“, nimmt der bettor zwei Mannschaften gegen die Ausbreitung zu gewinnen, aber wird zu „necken“ auf der ganzen Linie noch näher an. In diesem Fall wird Gary die Linien nach unten von sechs Punkten zu necken, Pittsburgh Bedeutung ist -1.5 und Tennessee ist -1 für die Zwecke seiner Wette. Wenn beiden Teams von zwei oder mehr Punkten zu gewinnen, Betway wird die Wette einlösen.]

Die Dolphins haben gerade zu Hause von Tennessee schlagen nach unten. Miamis Offensive Line ist in Trümmern. So ist ihre zweitrangig. Die Titan sind nicht einmal ein gutes Team. Wissen, wer ist? Die Steelers. Sicher, sie legte vor ein paar Wochen ein Stinker gegen Philly, aber mit Lev Glocke wieder in der Aufstellung sind die letzten beiden Spiele haben sie sah nicht mehr aufzuhalten. Miami Betfair geht in der Lage sein nicht, dass die Straftat zu stoppen. Denver könnte nicht einmal in der Lage sein. Die Steelers haben nicht viel von einem Pass Rush, so Ryan Tannehill vielleicht einen besseren Tag haben. Aber Pitt D ist gut genug, um einige Stationen zu bekommen, und da wir die Linie sind necken bis 1.5, werden sie nicht viele brauchen.

Die Browns haben in den meisten Spielen in diesem Jahr konkurrenzfähig, aber sie haben noch kein Spiel gewonnen. Sie verlor mehr QBs letzte Woche. Entweder Cody Kessler oder Josh McCown 888Sport wird diese Woche beginnen, aber weder bei 100% sein wird. Die Verteidigung ist noch nicht vorhanden, vor allem gegen den Lauf, das ist das, was Tennessee am besten kann. DeMarco Murray läuft wie er ist immer noch ein Cowboy. Und Marcus Mariota legte schließlich ein gutes Spiel letzte Woche. Wie gesagt, sind die Titan nicht ein gutes Team noch, aber Ich mag, wo sie hingeht, und sie matchup gut mit dem Browns, die keine W. kaufen

Tipp: Pittsburgh (-1,5) und Tennessee (-1)


Kansas City in Oakland (46,5 O / U)

Die Leute sehen, Kansas City und Alex Smith und denken „Low-Scoring“ und „Verteidigung“. Ich sehe Oakland und Derek Carr geht gegen den Chiefs‘ Liga-worst Pass Rush und denkt ‚POINTS!‘ Der Chiefs kommt ein Freilos und Andy aus Reid ist wirklich gut nach einem bye, aber man sah, was die Steelers zu den Chiefs vor ein paar Wochen tat: sie leuchtet sie auf jede mögliche Art und Weise nach oben. Die Raiders Straftat ist nicht ganz Lvbet auf diesem Niveau. Es ist wirklich aber gut. Sie haben 28 Punkte Hit in vier ihrer fünf Spiele.

Die Chiefs D hat gegen schlechte Straftaten gut. Sie hielten Houston bis 19 Punkte und die Jets auf drei. (. Eigentlich Ryan Fitzpatrick, dass für sie getan hat), wenn sie anständig Straftaten gespielt haben, haben die Punkte kommen schnell und wütend (33-27 Sieg über San Diego, 43-14 Verlust nach Pittsburgh). Sie werden nicht die viel Oakland Straftat zu verlangsamen.

Aber das ist nur eine Seite der Kugel. Oakland hat einen schrecklichen D und KC wird immer Jamaal Charles in dieser Woche wieder für real. Sie sind gonna ihre Punkte bekommen, auch. Ich sehe diese eine der über ziemlich handlich schlagen.